Warum sollte ich ein Chinchilla adoptieren?

Chinchillas gehören zur Familie der Nagetiere, die als Nagetiere bezeichnet werden. Sie sind Mitglieder dieser Familie, die man auf der ganzen Welt finden kann. Obwohl sie ähnlich wie eine Katze aussehen, sind sie nicht dasselbe. Sie haben einen langen Schwanz und lange Beine und sind viel kleiner als eine Katze. Dieser Artikel wird die Frage beantworten: “Warum sollte ich ein Chinchilla adoptieren?”

Chinchillas sind warme Schoßkatzen. Sie haben ihren Namen von dem langen Fell der Chinchillas, das den größten Teil ihres Körpers mit Ausnahme des Gesichts und der Füße bedeckt. Sie haben keine Unterwolle, daher ist ihre Haut von Natur aus sehr dichtes Fell und sie müssen es auch so halten. Sie brauchen einen Käfig mit weicher Einstreu, um sie vor Stress und Verschmutzung zu schützen.

Chinchillas gehören zur Familie der Nagetiere und sind sehr intelligente Haustiere. Sie sind großartige Haustiere für Kinder und werden oft als Therapietiere für autistische Menschen eingesetzt. Wenn Sie Hunde oder Katzen lieben, sollten Sie in Betracht ziehen, ein Chinchilla als Haustier zu adoptieren. Sie sind äußerst liebenswerte Haustiere, die leicht zu pflegen sind. Sie leben im Durchschnitt etwa sieben Jahre lang.

chinchilla

Gründe für die Adoption eines Chinchillas

Warum sollte ich ein Chinchilla adoptieren? Es gibt mehrere Gründe, sich ein Chinchilla als Haustier anzuschaffen. Chinchillas sind sehr freundlich und kommen gut mit Kindern und anderen Haustieren aus. Sie brauchen keinen Käfig; sie mögen die natürliche Umgebung des Waldes und des Dschungels und sie sind recht geschickt im Klettern. Mit einem sauberen Käfig, einem Staubbad und Futter sind sie ausgezeichnete Haustiere.

Welche Pflege sollte ich bei meinem Chinchilla anwenden?

Was sind einige häufige Gesundheitsprobleme bei Chinchillas? Im Gegensatz zu den meisten Haustieren haben Chinchillas nur selten bekannte Gesundheitsprobleme oder medizinische Beschwerden. Ihr Hauptproblem ist, dass sie Angst vor Menschen haben und oft vor ihnen fliehen, es sei denn, sie befinden sich an einem sicheren Ort wie einer Tierhandlung. Chinchillas werfen kein Fell ab, daher sehen sie normalerweise wie nackte kleine Fellbälle aus. Manchmal kann ihr Unterfell jedoch verfilzen und ihr Fell mit Haaren bedeckt werden.

Muss ich meinem Chinchilla Leckerlis geben? Sie lieben es zu fressen, genau wie wir Menschen. Wenn Sie also möchten, dass Ihr Haustier ein langes, gesundes Leben führt, sollten Sie ihm reichlich Leckereien geben. Eine gute Faustregel ist, Ihrem Chinchilla dreimal so viele Leckereien zu geben, wie es in einer Woche benötigt, da es so aktiv und verspielt ist, dass es alle Hilfe braucht, die es bekommen kann.

Muss ich mein Chinchilla in den Käfig setzen, um nach Hause zu gehen? Die meisten Zoohandlungen erlauben Ihnen, Ihr Chinchilla frei in seinem Käfig herumlaufen zu lassen, aber nur während der Fütterungszeit. Sie sind nicht immer stubenrein. Wenn Sie sie also nicht dazu bringen können, zurück in ihren Käfig zu gehen, müssen Sie sie möglicherweise für ein oder zwei Tage (während der Fütterungszeit) nach draußen bringen. Es gibt auch viele Stellen im Internet, an denen Sie Informationen über die Stubenreinheit von Chinchillas finden können. Der Schlüssel dazu, dass Ihr Chinchilla stubenrein wird, ist Geduld und Ausdauer – manchmal dauert es Monate.

Wo kann ich Chinchillazubehör kaufen? Chinchillazubehör ist online in großer Zahl erhältlich – besonders, wenn Sie es zum ersten Mal kaufen. Wenn Sie ein junges Chinchilla kaufen, müssen Sie Spielzeug und Futter in Ihrer örtlichen Zoohandlung kaufen. Weitere Grundbedürfnisse sind eine Wasserflasche, ein Staubbad, ein Käfig, Spielzeug und vielleicht sogar ein Tierarzt? Diese Artikel finden Sie normalerweise in jeder Zoohandlung in Ihrer Nähe.

Warum sollte ich mir einen Tierarzt zulegen? Ein Chinchilla ist eine große Verpflichtung, und Sie werden einen Tierarzt haben wollen, der mit Ihnen und Ihrem Tier kompatibel ist. Einige Chinchillas können stubenrein gemacht werden, aber das ist nicht einfach zu bewerkstelligen. Ihr Tierarzt sollte in der Lage sein, Ihnen genau zu sagen, wie Sie Ihr Chinchilla stubenrein machen können, und er sollte Ihnen Ratschläge geben können, welchen Käfig und welches Zubehör Sie brauchen, um Ihr Chinchilla glücklich und gesund zu halten. Wenn Sie ein junges Chinchilla kaufen, sollten Sie auf jeden Fall mit Ihrem Tierarzt über alle anderen Fragen oder Bedenken sprechen, die Sie haben könnten.

Warum sind manche Chinchillas unscharf? Chinchillas sind eigentlich sehr gesunde Tiere, die viel fressen, aber sie neigen dazu, haariger als andere Nagetiere zu sein. Sie haben lange und seidige Haare am ganzen Körper, auch im Gesicht, und ihre Nägel wachsen sehr schnell. Aus diesem Grund haben Chinchillas in der Regel gerne langes und seidiges Haar, daher ist eine gute Behandlung wichtig, um ihr Fell lang und schön zu halten.

Warum sind manche Chinchillas wirklich unordentlich? Manche Chinchillas werfen ihr Fell jeden Tag ab, und manche tun es nur einmal im Monat. Wenn ein Chinchilla sein Fell abwirft, wirft es auch alle seine subkutanen Fettschichten ab, so dass es pummeliger aussieht. Das ist eine gute Sache, denn ein Chinchilla braucht einen guten Fettanteil, um sein Bestes zu geben. Wenn Sie nicht wollen, dass Ihr Chinchilla sein Fell verliert, sollten Sie ein Tier kaufen, das nicht viele Staubbäder braucht.